Kontakt

Bürgermeisteramt Grünkraut
Scherzachstr. 2,
88287 Grünkraut

Tel.: 0751/7602-0,
Fax: 0751/7602-20,
Mail: info@gruenkraut.de

Fortführung Sanierung Ortsmitte

Sperrung der Scherzachstraße seit 21. April 2020

Fortsetzung der Sanierungsarbeiten in der Ortsmitte

Allgemeines:
Seit dem 21. April werden die Arbeiten in der Scherzachstraße ausgeführt.
Folgende Maßnahmen sind in der Umsetzung: Gehwege mit einem barrierearmen Belag, Erneuerung der Wasserleitung, Verlegung Leerrohre für Breitband, Herstellung einer Bushaltestelle, Erneuerung der Beleuchtung des Fußgängerüberwegs.
 
Die Scherzachstraße wird zwischen der Einmündung Bodnegger Straße und dem Fußgängerüberweg beim Getränkemarkt gesperrt. Die Buslinie 21 fährt von Staig über Grünkraut direkt nach Bodnegg und zurück. In Fahrtrichtung Bodnegg gibt es gegenüber der Gaststätte Angelo’s Pizzeria eine Bedarfshaltestelle.
Die Haltestellen Herrenfeld werden nicht angefahren. ÖPNV-Nutzer der Haltestellen Gullen werden gebeten auf die Wangener Linie auszuweichen.
 
Die Arbeiten in der Scherzachstraße sind an der Oberfläche angekommen, nun schreiten sie „sichtbar“ voran.
 
Aufgrund von zusätzlichen Leistungen wie Gashausanschlüsse, Verlängerung des Bauabschnitts bis zur Lindenstraße durch die Gemeinde (Breitband, Beleuchtung und Wasserleitung) verlängert sich die ursprüngliche Bauzeit um ca. 4 Wochen.
 
In der Zeit von 17.08. – 28.08. hat die ausführende Firma Betriebsurlaub. Anschließend werden die Restarbeiten und die Fahrbahndecke erneuert.
 
Nach derzeitigem Bauzeitenplan soll die Fertigstellung am 25.09.2020 sein. Anschließend erfolgen die Laufwege auf dem Rathausplatz.
 
 
Einschränkungen:

Im Bereich der Baustelle (zwischen der Einmündung Bodnegger Straße und dem Fußgängerüberweg beim Getränkemarkt) wird es Einschränkungen für die Anwohner geben.
Die Zufahrt ist nicht ständig gewährleistet. Auch die Tiefgarage im Rathaus ist davon betroffen.
 

Je nach Baufortschritt werden die Anwohner kurzfristig von der ausführenden Baufirma Neff informiert, sollte eine Zufahrt zeitweise komplett gesperrt werden müssen.

Weitere Baustellen:
- um das Rathaus wird der Gebäudesockel saniert
- die Tiefgarage im Rathaus wird saniert (voraussichtliches Bauende im November 2020)
- Ab Anfang September werden Straßensanierungen zwichen Friedach und Menisreute ausgeführt sowie kleinere Ausbesserungen an der Einfahrt zum Wiesenweg und im Wald von Atzenweiler