Online-Service

zum Online-Service (Leserkonto)

zur Onleihe (eMedien/Libell-e)
Aktuelle Hinweise zu Software und Endgeräten ((19,5 KB))

Bibliotheksangebote für Alle - ein Animationsfilm ((92,903 MB))

Jahresbericht Bücherei 2020 ((219 KB))

Unsere Öffnungszeiten:

Montag 16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 17.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 18.00 - 20.00 Uhr
Freitag 16.00 - 18.00 Uhr

Kontaktdaten

Zu diesen Öffnungszeiten können Sie auch telefonisch verlängern.

Bildergalerie

Bücherei Online

Kath. Öffentliche Bücherei St. Gallus im Rathaus

Wir sind die Familienbibliothek direkt vor Ihrer Haustüre, ein vielgenutzter Treffpunkt mitten im Ort für alle lese-, hör- und spielfreudigen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Mit einem Bestand von etwa 10.000 Medien garantieren wir Ihnen ein gut sortiertes und aktuelles Angebot an Romanen, Sachbüchern, Zeitschriften, Jugend-, Kinder- und Erstlesebüchern sowie natürlich eine große Auswahl an Nonbook-Medien wie Rock/Pop-CDs, DVDs und  Brett- und Familienspielen. Mit regelmäßigen Neuanschaffungen sind wir am Puls der Zeit - jährlich werden etwa 900 Medien aktualisiert. Sie können in unserem Wunschbuch Ihre ganz individuellen Medienwünsche äußern. Wir bemühen uns, zeitnah und aufmerksam den Interessen unserer Leserschaft gerecht zu werden.

Öffnungzeiten: 
Montag        16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch      17.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 18.00 - 20.00 Uhr
Freitag         16.00 - 18.00 Uhr
 

Click & Collect an folgenden Vormittagen:  
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 8.00 - 12.00 Uhr. 
 
Und so geht´s: 
Über die Homepage der Gemeinde www.gruenkraut.de gelangen Sie zum
Die Bücherei und weiter auf unseren
Online-Service. Hier können sie unseren gesamten Medienkatalog einsehen und mit Ihrer
Lesernummer und Ihrem Passwort (erste 3 Buchstaben des Nachnamens plus volles Geburtsdatum z. B. für Lina Maier: MAI12.12.1986) die gewünschten Medien vormerken.
 
Gerne nehmen wir auch telefonisch und per Mail Ihre Wünsche  unter 0751-7602-30 bzw. buecherei-gruenkraut@kabelbw.de entgegen.

Wir sind für Sie/Euch da! Das Büchereiteam

Bücher des Monats Mai 2022

„Es kann nur eine geben“ 

ISBN/EAN: 9783462001747, KIEPENHEUER & WITSCH, 352 Seiten 
Bekannt aus Film und Fernsehen: Carolin Kebekus. In Ihrem Buch „Es kann nur eine geben“ 
beschreibt Sie treffend mit Humor die Situation der Frauen im 21. Jahrhundert. Eigentlich klingt es 
ganz leicht: Frau ist begabt, ehrgeizig und klug, also kann sie es schaffen, ganz nach oben zu 
kommen. Aber ist es wirklich so einfach? Carolin Kebekus bohrt den Finger tief in die Wunde der 
Chancenbenachteiligung von Frauen – das ist so nötig wie lustig.  

„Mädchenschule“

ISBN/EAN: 9783498002718, ROWOHLT, 304 Seiten 
Ein völlig anderes Bild der Frauen beschreibt Pascale Hugues in Ihrem Buch „Mädchenschule“. Zwölf 
Mädchen schreiben 1968 in das Poesiealbum der Autorin. Die Adjektive, mit denen sie dichten, lauten 
klein, süß, bescheiden. Niemals stolz, mutig, ehrgeizig. Diese Eigenschaften sind nur für Männer 
vorgesehen. 50 Jahre später macht sich Pascale Hugues auf die Suche nach diesen Mädchen und 
erzählt von ihren Leben als erwachsene Frauen. Eine spannende Reise in die Zeit der ´68-er-
Revolution.  

ISBN-Nr. 978-3-257-06986-0  Diogenes-Verlag, 196 Seiten